#Curator52

[singlepic id=737 w=320 h=240 float=left] Morgen geht es los – für eine Woche #Curator bei “WirlebenAC“. Spannend wird es. Mehr dazu hier – und natürlich ab morgen 12:00 Uhr dann via Twitter und Co. Bei dem Gutten Wetter hatte ich nun also endlich mal die Gelegenheit der Mission “Entdecke deinen Weiterlesen…

Der DJI Phantom

dji-phantomJa, wenn man einmal mit einer Sache angefangen hat, dann will man immer mehr und kommt auf dumme Gedanken. Irgendwann im Sommer 2012 wurde ich durch meinen WG-Kollegen Denis auf die GoPro Hero 2 aufmerksam. Eine wahnsinnscoole Actionkamera. Irgendwann kam mir dann der Gedanke: Wenn Du die jetzt wo dran machen könntest und Luftaufnahmen hättest… Seit ein paar Tagen kein Traum mehr. (mehr …)

Banff Mountain Film Festival 2012

crossing the iceGestern Abend in Frankfurt: Banff Mountain Film Festival und unter anderem Cas and Jonesys Film Crossing the Ice gesehen. Ich kann euch diesen Film nur ans Herz legen und hoffen, dass der Streifen es bald ins Fernsehen schafft. Besser als der ganze Trash-TV-Rotz. Zwei Kumpels, Australier, wandern zum Südpol und zurück – und haben vorher noch nicht wirklich auf Ski gestanden. Dabei haben Sie natürlich einige Herausforderungen zu meistern. (mehr …)

Eine große Kirmesveranstaltung

“Hallenfußball ist eine große Kirmesveranstaltung!” sagte einst Werner Lorant, der seinen Sohn aus Jux zur Mannschaftsbesprechung schickte. Beim selben Hallenmasters im Jahr 2001 ernannte auch Felix Magath seinen Spieler Horst Held zum Co-Trainer. Er wollte lieber durch die Halle spazieren. Schon 1996 sorgte Magath in der Essener Grugahalle für einen Weiterlesen…

XING Recruiter = Nervensägen

Ist jemand von euch auch im „XING“? Als Vertriebsmitarbeiter und Netzwerker ist dieses auf Businessklientel abgestimmte Portal keine schlechte Möglichkeit um Ansprechpartner zu recherchieren und ausfindig zu machen, neue Partner und Kunden sowie Lieferanten kennenzulernen. Ich bin seit mehreren Jahren dabei, aber im Moment wird es mehr als lästig. Seit Weiterlesen…

Was ein Gebabbel

Die erste Woche in Hessen ist vorbei. Ein kurzer Bericht aus der “neuen Heimat”. Warum es gut ist, dass in Hessen kein Allerheiligen gefeiert wird, oder warum die Eifel Konkurrenz bekommt.

Auswärtsheimspiel

Aus mehreren Gründen fühle ich mich auf dem Tivoli einfach überhaupt nicht mehr wohl. Ganz im Gegenteil. Die letzten Besuche am Tivoli sorgten eher für Frust und Aggression statt Freude, Euphorie und Stimmung.  Dazu tragen gleich mehrere Faktoren bei* und ich schaute also zum ersten Mal ein Heimspiel in der Ferne am Fernsehbildschirm. Der „Printenduevel“ und ich kamen aber aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. (mehr …)