Jupp kostet mich ‘nen Kasten und die Alemannia steigt auf

Oes noch Jupp! Verspätet fällt mir auf: Don Heynckes kostet mich ne Kiste Pils für unser Saisonabschlussgrillen (ASG). Immerhin: Frühzeitig sind bereits 12 Kisten Bier durch Wetten gesponsert – 120 Liter Gerstensaftschorle für das Event des Jahres 😉 Weitere könnten Weiterlesen …

Autokorso in Montreal

Jaja, auch nach zwei-mal-schlafen haut mich dieses VIER zu NULL immernoch von den Beinen. Irre! Die Kinder der gegenüberliegenden Grundschule laufen alle in Deutschlandtrikots und -shirts rum. Alle haben sie die schwarz-rot-goldene Fahne auf der Backe. Herrlich! Heute morgen habe Weiterlesen …

Men in Black 2010

Die Schiedsrichter bei der Weltmeisterschaft in Südafrika sorgen weiterhin für strittige Entscheidungen. Beim spiel Deutschland gegen Serbien pfiff der Unparteiische sehr kleinlich, bereits 13 Platzverweise (mindestens die Hälfte umstritten) sowie die am Sonntag gegebenen bzw. nicht gegebenen Treffer sorgen für Weiterlesen …

Fußball ist eine Religion

Wir schreiben den 5. Juni 2002. Es ist 12:50 Uhr. In 40 Minuten spielt die deutsche Nationalmannschaft gegen Irland – bei der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan. Allerdings: Ich sitze im Religionsunterricht bei Frau B. Frau B. ist eine nette ältere Lehrerin und normalerweise sehr fair und „zu allem überredbar“. Heute hat sie aber irgendwas gegen uns. Sie will uns nicht in das Foyer lassen – dort wird das Spiel nämlich übertragen.

Sieg der Alemannia & Kuranyi muss zur WM

Hurra! Was ein Spiel der Alemannia gegen den FC Augsburg!  Aachens Blogger Nr. Uno, Don Bernd Büttgens, wagte in seinem Podcast des „magischen Zweiecks“ schon mal den kultigen Vergleich des Urmels  (Augsburger Puppenkiste) und van et Schängsche.  Gebracht hat es Weiterlesen …