Öcher Weihnachtswette 2015 verloren. Die Gewinner stehen fest!

Ich habe mich darauf gefreut diese Wette zu verlieren. Das die 500$ für die Kiva-Kampagne allerdings in 5 Tagen statt in 14 Tagen zusammen gekommen sind hat mich überrascht. Ebenfalls, dass es 10 Unterstützer auf diese Summe gebracht haben spricht Weiterlesen …

Fast eine Weihnachtsgeschichte

Es ist eine Binsenwahrheit. Es ist keineswegs immer leicht, das Richtige zu tun. Das gilt für den Einzelnen, aber auch für Kollektive, für Staaten.  In unserer Zeit ist der Begriff “Gutmensch” zu einem Schimpfwort verkommen. Die Bezeichnung wird für Menschen gebraucht, die Weiterlesen …

Der allerbeste Weihnachtssong

Ulli Hoenes wird schon die ersten Köttel in der Buchs’ gehabt haben, als Hansi Flick gestern Abend das Traumlos nach einem Traumspiel verkündete: »Alemannia Aachen gegen den FC Bayern München«. Geil! Herrlich! Das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt! Danke, Danke an Höger, Weiterlesen …

Kleinigkeitenschenken

So, die letzten 24 Tage laufen und das Fest des Schenkens und beschenkt werden rückt unaufhörlich näher. Nun haben wir Jeschkes uns vor ein par Jahren vorgenommen: »Wir schenken uns nix mehr! Wir haben doch alles und dieses ewige “Was schenke ich dem bloß?!” hat dann auch ein Ende.« Dies ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Es ist, wenn man so die Weihnachtstage mit der Familie verbringt, schon was tolles ein kleines Geschenk überreichen zu können und der/die Gegenüber packt es mal mehr, mal weniger vorsichtiger aus und freut sich über etwas. Meine Tant’ ist auch so eine. Die braucht die Weihnachtstage alleine deswegen um zum einen ihren ganzen kitschigen Weihnachtspröll rauszukramen und zum anderen um Geschenke einpacken zu können!