So, die letzten Tage laufen und das Fest des Schenkens und beschenkt werden rückt unaufhörlich näher. Nun haben wir Jeschkes uns vor ein par Jahren vorgenommen: »Wir schenken uns nix mehr! Wir haben doch alles und dieses ewige “Was schenke ich dem bloß?!” hat dann auch ein Ende.« Dies ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Es ist, wenn man so die Weihnachtstage mit der Familie verbringt, schon was tolles ein kleines Geschenk überreichen zu können und der/die Gegenüber packt es mal mehr, mal weniger vorsichtiger aus und freut sich über etwas. Meine Tant’ ist auch so eine. Die braucht die Weihnachtstage alleine deswegen um zum einen ihren ganzen kitschigen Weihnachtspröll rauszukramen und zum anderen um Geschenke einpacken zu können!

Wie dem auch sei, mittlerweile ist aus dem Nichtsschenken ein Kleinigkeitenschenken geworden. Finde ich auch gut so. So ne Bescherung ist was Feines. So haben auch selbst gemachte und/oder jute Zweck’ Geschenke einen hohen Stellenwert. Und da es dieses Jahr ein par ganz tolle Geschenkideen in der Region gibt hier mal für Euch ein par Vorschläge:

Weihnachts-CD von Aachen Hilft

Die Weihnachts-CD von Aachen hilft gibt es für 10 € und hilft Kids in und um Aachen. Jörg Krupp hatte mit Frank Stumvoll und Patrick Heinker die Idee dazu und mit 42 Kenger wurde eine tolle CD mit Weihnachtsliedern und -gedichten aufgenommen. Ebenfalls eine wunderschöne eigene Hymne ist darauf “Du bist die Welt”. Ein echt tolles Geschenk zum dabei schenken! Hörprobe und alle Infos gibt’s auf aachenhilft.de

Das Malbuch

Da bekommen nicht nur Öcher Kenger große Augen. Das Öcher Malbuch ist sogar etwas für Erwachsene, denn wann hat man schon mal die Gelegenheit Motive wie das Printenmädchen, das Theater, den Geldbrunnen, den Dom, das Kehrmännchen, den Hühnerdieb und viele andere auf einer malerischen Reise durch Aachen zu erleben ? Die gute Idee unterstützt zudem die gute Sache. Der gesamte Erlös des Malbuches (DIN A 4, 32 Seiten, Preis 5 Euro) geht komplett an das Hilfsprojekt des Aachener Zeitungsverlages “Menschen helfen Menschen”, das seit vielen Jahren – umfassend und direkt – in Not geratenen Menschen und Familien aus der Region tatkräftig hilft. www.oecher-malbuch.de

IG-Karnevalssitzung“Än se krijje os net kapott”

Die Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Clubs e.V. veranstaltet am 22.01.2011 eine große Karnevalssitzung unter dem Motto “Än se krijje os net kapott”. Sämtliche Erlöse gehen an den guten Zweck. So wird ein Großteil der Gelder an Jugend im Kampf gegen Gewalt Aachen e.V von Reiner Plaßhenrich gespendet, der auch die Schirmherrschaft übernommen hat Karten gibt es unter 0176 96 00 21 19 oder per E-Mail an karneval@ig-alemanniafans.de. Mit dabei sind: Aachener Stadtprinz Alwin I., TNBoom, Das magische Zwei-Eck, Heini Mercks, Wilfried Hauten, Piti Dohlen, Jonge vajjen Beverau, Öcher Börjerwehr, Brander Stiere und last but not least Dirk von Petzold als Lennet Kann.

Übrigens auch eine klasse Idee sind die Brander Weihnachtskisten. Packen Sie kleine oder große Kisten mit Geschenken (nicht verderbliche Lebensmittel, Gutscheine, etc.) für hilfsbedürftige Familien. Mehr Informationen und Hinweise zu den Paketen auf www.brander-weihnachtskisten.de

weitere Artikel :


3 Kommentare

Öcher Jong · 8. Dezember 2010 um 20:41

Tolle Sache! Die Idee mit dem Malbuch ist klasse, aber wo kann ich es kaufen ?

Friedrich Jeschke · 9. Dezember 2010 um 11:08

Am besten du Kontaktierst Frau Ghassemzadeh (Siehe Impressum auf http://www.oecher-malbuch.de), oder Du schaust mal im Printclub vorbei: Boxgraben 53-57
52064 Aachen
0241 99005990

Tweets that mention Kleinigkeitenschenken | Der Friedri.ch -- Topsy.com · 8. Dezember 2010 um 13:40

[…] This post was mentioned on Twitter by Fritz Jeschke, Fritz Jeschke. Fritz Jeschke said: Tolle #Geschenkideen aus #Aachen – nicht nur für #Öcher http://bit.ly/i3eiCZ #Weihnachten #xmas #geschenke #guter #Zweck […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.