Auswärtsheimspiel

Lesezeit 2 Minuten

Aus mehreren Gründen fühle ich mich auf dem Tivoli einfach überhaupt nicht mehr wohl. Ganz im Gegenteil. Die letzten Besuche am Tivoli sorgten eher für Frust und Aggression statt Freude, Euphorie und Stimmung.  Dazu tragen gleich mehrere Faktoren bei* und ich schaute also zum ersten Mal ein Heimspiel in der Ferne am Fernsehbildschirm. Der „Printenduevel“ und ich kamen aber aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. (mehr …)

Klömpchensklub 2.0

Lesezeit 4 Minuten Liebe Alemannia, auf Eurer Facebook-Seite habt Ihr mich ob meiner kritischen Kommentare direkt angesprochen und ich habe auch schon in einem ersten Kommentar etwas dazu geschrieben. Wer von der Leserschaft nicht im Thema ist, besuche vorher einmal www.facebook.com/AlemanniaAachen (oder diesen Link hier). Ich bin immer noch etwas erstaunt, dass meine Weiterlesen…

Alemannia up and down

Lesezeit 2 Minuten Was ein Wochenende in schwarz und gelb… Für unseren Fanclub, die Sportfreunde Kaiserstadt, im Grunde ein sensationelles Wochenende, aber irgendwie wollte und sollte es einfach nix werden mit dem kompletten Hammerwochenende. Wie auch?! Wenn ein Wochenende mit einer solchen Tragödie beginnt, wie die Welt es in Oslo miterleben musste, sich Weiterlesen…

Ruhestörung International

Lesezeit 2 Minuten

Estadio Atzeca MexicoBis um spät Abends schallten aus dem benachbarten Holland die Bässe einer sehr lauten und vor allem nervigen Houseparty herüber. Die Bässe ließen das Haus vibrieren. Naja, irgendwann gegen 23:30 Uhr war dann der Spuk vorbei und der Puls konnte sich wieder beruhigen. Dank dieser internationalen Ruhestörung habe ich aber noch ein unglaubliches Spiel der Deutschen-U17-Nationalmannschaft gesehen. Die wurden in Mexiko Dritter! (mehr …)

Der Fankongress

Lesezeit 4 Minuten

Fankongress von Alemannia Aachen auf dem Tivoli - 09. Juli 2011Er hat also doch noch stattgefunden: Der Fankongress der Alemannia. Ich hatte ja schon nicht mehr dran geglaubt, aber entgegen der Ankündigung auf der Jahreshauptversammlung fiel er dann doch etwas kleiner aus. Ca. 70 Mitglieder und Fans waren der Einladung des Präsidiums gefolgt und verteilten sich auf drei Interessengruppen. Von einem vollen Erfolg, wie es die Alemannia bereits auf ihrer Webseite schreibt, mag ich hingegen nur mit Vorsicht sprechen. (mehr …)

Trainingsauftakt der Alemannia

Lesezeit < 1 Minute Bis zum Gewitter und dem damit verbundenen Abruch des ersten Trainings der Alemannia war ich mit unserem Chefsout Steffen mal am Trainingsplatz. Die ersten Eindrücke (auch der Neuzugänge und Testspieler) sind ab heute Abend auf der Webseite unseres Fanclubs www.Sportfreunde-Kaiserstadt.de zu finden! Bilder, Bericht und Video – alles dabei! Einfach Weiterlesen…