Lesezeit 2 Minuten

Mittlerweile gibt es gleich mehrere lesenswerter Seiten und Blogs im WorldWideWeb , die über die schwarz-gelbe Leidenschaft schreiben. Aktuell sind sowohl die sportlichen Artikel, als auch das Drumherum eher besorgter Natur, dennoch möchte ich Euch die sehr lesenswerten Blogs nicht vorenthalten und kurz vorstellen.

Die Kartoffelkäfer

Der Vorgänger war Kult! Dirk (@kartoffelkaefer) betrieb den Kartoffelkäfer-Fanblog (hier noch zu sehen: kartoffelkaefer.blogspot.com). Inzwischen hat er auch lokale Themen, speziell das Geotagging,  aufgenommen. Allerdings gilt auch wie hier bei mir: Alemannia ist die Nummer eins! » diekartoffelkaefer.de

Klömpchensklub Aachen

Neu und frisch, gutes Design und lesenswerte Beiträge. Axel (@kloempchensklub)schreibt auf kloempchensklub-aachen.de über die Alemannia und lässt seine Eindrücke, Meinungen und Empfindungen nicht außen vor. » kloempchensklub-aachen.de

Typisch Linksaußen

Ehemals galt Svenjas Blog der Huldigung ihres Idols auf Linksaußen: Patrick Milchraum. Bekanntermaßen ist dieser Geschichte und die Beiträge handeln nun komplett von der Alemmania. Trotz ihrer gerade einmal 15 Jahre sind Svenjas (@little_ocher) Beiträge sehr lesenswert. » typischlinksaussen.de

7Uhr15.AC – Heimatblog

Bernd Buettgens (@buettgens) blogt über die Heimat: Aachen. Dazu gehört natürlich auch die Alemannia. Zusammen mit Cousin Olli initierte der stellvertretende Chefredakteuer der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten das Magische Zweieck, welches längst Kultstatus genießt. Auch seine 1D-Analyse schaffte es bis zu den 11 Freunden. » 7Uhr15.ac

You’ll never WOK allone

Vielversprechend hatte dieser Blog begonnen. Lesenswert und interessant waren die ersten beiden Artikel. So wusste der unbekannte Autor (@Wok_on) unter anderem zu berichten, wie er in den Besitz von Xie Huis Wok kam. Ich warte noch auf mehr und habe dementsprechend die Hoffnung nicht aufgegeben bald doch mal wieder etwas bei ihm lesen zu können. » youllneverwokalleng.wordpress.com

Sportfreunde Kaiserstadt

Eigentlich schon mehr als ein Blog. Ich schreibe dort unter anderem für unseren Fanclub, die Sportfreunde Kaiserstadt (@SF_AC), allerdings haben auch die weiteren Mitglieder sehr tolle Beiträge verfasst: Moritz schrieb einen fantastischen Artikel über die Ladies in Black, unserem Vizepräsident und Fahnenschwenker René gelang die fesselnde Niederschrift seiner Emotionen und auch der Präsident weiß sich zu äußern. Ganz davon abgesehen, dass Chefredakteur Steffen Kanwischer dank grandioser Postings für stetig steigende Klickzahlen sorgt. » sportfreunde-kaiserstadt.de

Weiterhin schreiben Ralf (@pattueehm» ralfpauli.wordpress.com) und Pascal Ritter (@pascalritter89» ritterstand.wordpress.com) ab und an über die Alemannia 😉


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.