Aufruf: Quote Spenden Alemannen!

Aufruf an Gläubiger der Alemannia Aachen GmbH zur Spende ihrer QuoteDie Gläubiger der Alemannia Aachen GmbH haben in diesen Tagen alle Post von der Insolvenzverwaltung erhalten.

Bei der Quote von 3,49 % für die Gruppe III (Tivoli-Anleihe)  erhält man pro 100,00 € Anleihe ca. 3,67 € (abhängig von den angemeldeten Zinsen) in Form eines Verrechnungschecks wieder*.

Ja, die Fans der Alemannia haben bereits viel Geld in das Überleben des ATSV gesteckt – aber eine Idee den Verein zu unterstützen kam aus den Reihen der Fans:

Schicken wir die Schecks der Alemannia!

Helfen wir unserer Alemannia beim Neuanfang. Wir Gläubiger haben auf 68.000.000,00 € verzichtet für diese unsere Alemannia – zähneknirschend, wütend, fassungslos und sicher auch machtlos.

Dennoch: wir sehen das Geld nicht wieder. Die Quote ist ein Bruchteil unserer Investition. Wem die Alemannia am Herzen liegt kann mit der Spende seiner Quote zum Neustart beitragen.

Auch wenn wir nicht mehr insolvent sind, pleite sind wir weiterhin!

*) Die Quote ist abhängig von der Gläubigergruppe. Die Beträge sind bei vielen Gläubigern identisch, verschiedene Zahlenwerte sind aber normal!

Eine Antwort auf “Aufruf: Quote Spenden Alemannen!”

Kommentare sind geschlossen.