Alemannia geht auch ohne Investor

Schatzmeister Horst Reimig formulierte es Mitte April so: „Wenn wir keinen Investor finden sollten, werden wir in allen Bereichen kürzen, auch im Sport.“ Doch ist dem tatsächlich so? Ist ein Weiterlesen …

Es gibt nur ein Vereinslied

An diesem Abend lief so einiges nicht rund bei der Alemannia. Schon zu Beginn gab es ordentliche Irritation, als Jupp „The Voice“ Ebert auf die Bühne kletterte und „You’ll never Weiterlesen …

Danke Danke Ihr Idioten

Danke Danke liebe “Fans” der Alemannia! Soeben hat der Verein mitgeteilt, dass die geplante Abschiedsparty für den Tivoli auf dem selbigen abgesagt wird. Das Stadion ist verwüstet und der Rasen Weiterlesen …

Verarscht und betrogen

Alemannias Geschäftsführer Frithjof Kraemer hatte noch auf der letztjährigen Mitgliederversammlung (12. Juni 2010) verspochen, dass in den kommen Tagen und Wochen auf jeden Fall an Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) und Geschäftsstelle weitergebaut würde. Ebenso versprach er, dass es keine Versäumnisse mehr bei der Veröffentlichung von Bilanzen geben werde. Gehalten hat er sich an keines seiner Versprechen!