ene Öcher Schäng (im hessischen Exil)

Einträge mit dem Schlagwort Nationalmannschaft

Paul tippt auf Spanien

Der Fußballfan ist abergläubisch – ich erst recht! Paul, das bis jetzt richtig tippende Oktopus-Orakel, hat heute auf Spanien als Sieger der Halbfinalbegegnung Deutschland-Spanien getippt. Jungens und Mädels, mir geht die Pumpe. Klar, es ist nur ein Oktopus aber solche Omen machen mich immer total verrückt!

Hoffen wir, dass sich die gute Krake geirrt hat! Vor zwei Jahren, bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich/Schweiz, tippte er beim Finale auf Deutschland. Bei der Partie ist also die Hoffung auf einen Irrtum gegeben.

N-TV.de – Paul setzt auf Spanien

Autokorso in Montreal

Jaja, auch nach zwei-mal-schlafen haut mich dieses VIER zu NULL immernoch von den Beinen. Irre! Die Kinder der gegenüberliegenden Grundschule laufen alle in Deutschlandtrikots und -shirts rum. Alle haben sie die schwarz-rot-goldene Fahne auf der Backe. Herrlich! Heute morgen habe ich dann erstmal schön die Gazetten durchgelesen:

Boston Globe (USA): „Streitet nicht mit Deutschland, weder auf dem Platz noch außerhalb. Nach Verbal-Duell vor dem Spiel lässt Deutschland mit eindrucksvollem Kantersieg Taten folgen.“ oder AS (Spanien): „Das großartige Deutschland hat Argentinien platt gemacht. Löw hat eine kunstvolle Fußballwalze erfunden. Deutschland macht Angst.“

Aber letztlich ist eines der schönsten Videos aus Montreal. Autokorso nach dem Sieg um 12 Uhr Mittags. YES! Grüße übern Teich!

Don’t cry 4 me Argentina

4 zu 0! VIER zu Null!! Wahnsinn! Da habe nicht nur ich nicht mit gerechnet. Was unsere Nationalmannschaft da gestern in Kapstadt gezeigt hat war aller erste Sahne. Traumfussball. Fantastisch. Irgendwie nicht in Worte zu fassen. Auch einen Tag später komme ich aus dem Staunen nicht raus.

Verdammt nervös war ich vor dem Spiel und dann macht der Müller direkt ne Bude. Rumms! Tor! Geil. Zur Pause ein verdientes 0:1 gegen die aroganten Argentinos. Die Halbzeitzigarette auf dem Balkon eine Wohltat. Nassgeschwitzte Hände – nicht wegen den 37 Grad. Plötzlich aus dem Garten der nachbarn der Ruf: “Habt Ihr noch Bild?” – “Ja! Wieso?” – “ZDF hat Bildausfall. Wenn das in 5 Minuten noch ist können wir dann hochkommen ?” – “Sicher!”

Zugegeben: Es wäre verdammt eng in der Hütte geworden und irgendwie war ich dankbar, dass das ZDF doch noch Bild hatte. Argentinien kam gut aus der Pause aber dann das 2:0. Für mich kam es aus dem Nichts aber es war toll gemacht. Wir führen – hochverdient – 0:2 gegen Argentinien. Gegen den Favoriten. Ich brauch ne Zigarette! Auf dem Blakon höre ich plötzlich ganz Aachen jubeln! Da muss das 3:0 gefallen sein! Ausnahmsweise freue ich mich, dass beim Stevie, dort haben ich das Spiel gesehen, das Bild 10 Sekunden Verzögerung hat. Ich lege die Fluppe in den Aschenbecher und komme rechtzeitig und sehe Arne Friedrichs erstes Länderspieltor. Gänsehaut.

Schweinsteiger, für mich bester Mann gestern auf’m Platz, spielt Argentinen schnwindelig und Arne wichst die Pille rein – das isset! Das 4:0 ist Kosmetik. Ich bin fertig. Was ein grandioser Seig!

Später drücke ich Paraguay die Daumen. Spannender aber ergeignisloser Kick. Plötzlich ein Tor! Schade, es wird den Perunanern Jungs aus Paraguay zu Unrecht aberkannt. Dann die zwei Elfmeter binnen 3 Minuten. Ich komme nach all dem Bier und dem tollen Spiel zuvor nicht mehr mit. Elfmeter! Gehalten! Elfmeter! TOOR! Wiederholung! Gehalten! Spinne ich?!?

Geradezu unmenschlich genial dieser 3. Juli 2010 aus fußballerischer Sicht! El Diez ist Geschichte. Der einst beste Fußballer der Welt erlitt sein härteste Niederlage. Zurecht und verdient! Mitleid habe ich keins. Adios Diego! Sonntag holen wir diesen schönen Pokal. Spanien wird ne harte Nuss aber wer England und Argentinien so souverän und verdient vom Platz fegt wird Weltmeister.

Es geht um die Wurst

Morgen ist es soweit! Deutschland spielt im Viertelfinale gegen die Gauchos aus Argentinien. Ein Klassiker! Einige der legendären Partien dieser beiden großartigen Fußballnationen habe ich zwar erst auf Video/DVD gesehen aber das Finale 1990 in Rom oder der Elfmeterkrimi 2006 habe ich noch genau vor Augen. Gänsehaut! Da freue ich mich auch morgen drauf. Ich tippe auf ein knappes Spiel mit dem am Ende verdienten Sieger Deutschland.

Was tippt Ihr? Wie glaubt Ihr geht es aus? Kommentare bitte!