Der Perfekte Verein ?

Podiumsdiskussion Mein Verein - Der perfekte Verein?! - HSV 11-2013
Auch schon wieder drei Jahre her, bei Alemannia Aachen aber aktueller den je: der perfekte Verein? Im November 2013 war das auch ein dickes Thema beim HSV. Dieser stand damals vor der Frage, sich für weitere Investoren und Anteilsverkäufe auszusprechen und den Profifußball auszugliedern. Der HSV Supporters Club lud mich als damaliges Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Clubs e.V. Aachen und Abgesandter bei Unsere Kurve ein. Vor allem Antonia Hagemann von Supporters Direct hatte interessante Infos zu den Auswirkungen von Professionalisierung im (internationalen) Fußball.

Teilnehmer der Diskussion damals:

– Jens Wagner, Hamburg, HSV-Mitglied und Vertreter von Unsere Kurve
– Antonia Hagemann, London, Leiterin Supporters Direct
– David Waack, Hannover, Rote Kurve Hannover 96 (mitlerweile aufgelöst)
– Christopher Gnauck, Hamburg, als Moderator der Diskussionsrunde
– Stefan Minden, Frankfurt am Main, Vorsitzender der Abteilungsleitung der Fan- und Förderabteilung von Eintracht Frankfurt e.V. / Fanbetreuung Eintracht Frankfurt Fußball AG
– Christian Bieberstein, Hamburg, Vorsitzender der Abteilungsleitung der Abteilung Fördernde Mitglieder/Supporters Club, Hamburger Sport-Verein e.V.
– Friedrich Jeschke, Aachen, Vorstand der Interessengemeinschaft der Alemanniafans, Alemannia Aachen
– Christian Müller, Dresden, ehemaliger Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL) und Experte für Financial Fair Play

Zusammenfassung

Lange Version