Was bedeutet die Haushaltssperre für die Alemannia?

Tivoli - Sicht vom Lousberg, Aachen

Die Stadt Aachen hat aufgrund der finanziellen Lage eine Haushaltssperre verhängt. Dies bedeutet zunächst, dass Ausgaben von Kämmerin Annekathrin Grehling genehmigt werden müssen.
Der Haushalt betrifft viele Fachbereiche und es gibt ohne Frage wichtigere Budgets als das der Alemannia. Dennoch: Sind laufende Betriebskosten und der geplante Kauf des Stadions von dieser Sperre betroffen ?

Hans Poth, Sprecher der Stadt Aachen, schreibt auf meine Anfrage:

Sie fragen, ob die haushaltswirtschaftliche Sperre irgendetwas mit der finanziellen Belastung durch den Tivoli zu tun hat. Die Antwort ist nein.
Der Kauf des Tivoli ist dadurch nicht gefährdet.