Was bedeutet die Haushaltssperre für die Alemannia?

Die Stadt Aachen hat aufgrund der finanziellen Lage eine Haushaltssperre verhängt. Dies bedeutet zunächst, dass Ausgaben von Kämmerin Annekathrin Grehling genehmigt werden müssen.
Der Haushalt betrifft viele Fachbereiche und es gibt ohne Frage wichtigere Budgets als das der Alemannia. Dennoch: Sind Weiterlesen …

5 Dinge die man diese Woche trotz Regen in Aachen erleben kann

Aachen zeigt sich – leider ! – von seiner grauen, nass-kalten Seite. Tagsüber ist es noch halbwegs schön und sonnig – zum Abend kommt dann der Regen. Daher 5 Dinge die man diese Woche in Aachen trotz Regen erleben kann:

Ein Gruß an die Heämet

Sollte ich hier in Friedrichsdorf nochmals umziehen, so habe ich zumindest schon die passende Straße gefunden. Seit zwei Jahren wohne ich nun in diesem Ort der meinen Namen trägt. Die Zeit ist wahrlich verflogen und 260 Kilometer bis ins heimatliche Weiterlesen …

Im Vorstand der FAN-IG

Seit dem gestrigen Abend gehöre ich dem Vorstand der Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-clubs e.V. an. Ich wurde als einer der vier Beisitzer gewählt und werde ab sofort den Sprecher André Bräkling, den Geschäftsführer Dirk Habets, Schatzmeisterin Manina Kettler Weiterlesen …

Das Orakel wird befragt!

Die Alemannia steckt in schweren Zeiten. Die Zukunft ist ungewiss. Wie geht es weiter? Grund die Leute zu fragen, die es wissen müssen! Kommende Woche werde ich dazu nach Deplhi (Griechenland) reisen und das Orakel befragen. Dazu benötige ich Eure Weiterlesen …

Marmor, Stein und Eisen

In einem der Kommentare dieses Blog schrieb mal jemand, ich solle doch mal einen Liebesbrief an die Alemannia verfassen.  Diesen Gedanken und Anstoß trage ich seitdem mit mir herum und versuche immer wieder genau dies zu tun: Einfach mal nur Weiterlesen …