Lieber WDR….

Lesezeit 2 Minuten Sehr geehrter WDR, am vergangenen Samstag musste ich mich doch sehr wundern. Im Gegensatz zu (m)einem Blog, ist es doch die Aufgabe der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten objektiv und weitestgehend neutral zu berichten. Die in „Sport im Westen“ gemachten Aussagen sind allerdings journalistisch nicht nachzuvollziehen. Ihre Reporter sprechen von einer klaren Wettbewerbsverzerrung. Weiterlesen…