Der Krimi des Kostas Vaxevanis

Lesezeit 2 Minuten

Vaxevanis

Es könnte fast das perfekte Drehbuch für einen Wirtschafts-Polit-Krimi sein: Der Journalist Kostas Vaxevanis hat in seinem Magazin „HotDoc“ über korrupte Politiker und Beamte berichtet. Wenige Tage vor seiner Veröffentlichung der Lagarde-Liste, wurde er in seinem Haus überfallen und sollte umgebracht werden. Für die Veröffentlichung wurde er verhaftet. (mehr …)

Diese Seite drucken

Ich bin et Schuld

Lesezeit 6 Minuten Ja Leute, Ihr habt richtig gelesen: Ich bin an allem Schuld! Habe ich doch glatt vergessen der Alemannia sämtliche Mails potentieller Investoren weiterzuleiten und somit die finanzielle Misere zu verhindern. Beim Aufräumen und Entsorgen im Mail-Postfach bin ich nochmals drauf gestoßen und stelle mit Erschrecken fest: 21.261.728,60 € gehen auf Weiterlesen…