Lesezeit < 1 Minute

Der ehemalige Aufstiegsheld der Alemannia Sascha Rösler trainiert seit heute bei den Profis der Alemannia mit. Erik Meijer dementiert natürlich sofort Wechselgerüchte. Warum eigentlich ? Einen Aufstiegshelden, der in Aachen wohnt, sich hier wohlfühlt und für sogar kleines Geld zu haben ist (noch kein neuer Verein) passt doch eigentlich zu uns. 😉

Einen Kämpfer und Antreiber wie Rösler hat uns in den letzten Jahren gefehlt und ich würde mich nicht wundern, wenn der Erik dem Sascha in den nächsten Tagen nach dem Training sagt: Hörens Sascha, komm doch mal aufn Kaffee mit und dann erzählste mir mal für wieviel Geld Du hier spielen würdest .

Wäre doch mal was oder? Rösler wieder am Tivoli!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.