Lesezeit < 1 Minute

Erneut konnte die Alemannia nicht Punkten. In Cottbus gab es eine verdiente 3:1 Niederlage. Die Lausitzer spielten cleverer und nutzten die dicken Patzer der Aachener Abwehr eiskalt. Torwart Thorsten Stuckmann sah beim 1:0 und 3:1 nicht gerade gut aus. Högen gab sein Saisondebüt. Ihm, Uludag und Özgen – beide wurden in der zweiten Halbzeit eingewechselt – kann kein Vorwurf gemacht werden. Sie sind noch sehr jung und haben vollen Einsatz gezeigt. „Gestandene“ Spieler wie Burkhardt, Szukala oder Nemeth waren eine dicke Enttäuschung. Die Leistung dieser drei Herren grenzte gar an Frechheit. Keine Laufbereitschaft, keine gescheite Ballannahme, geschweige denn gescheite Pässe. Weitere Kommentare erspare ich mir besser…

Aber was bedeutet diese Niederlage für die Alemannia?

Die Alemannia ist (nur) noch 7 Punkte von dem Relegationsplatz (FSV Frankfurt, Platz 16) entfernt. Frankfurt spielte heute 1:1 in Kaiserslautern. Für die Hessen war mehr drin und vor allem zeigten sie Leidenschaft und den absoluten Willen aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Da man solche Eigenschaften derzeit bei der Alemannia bzw. bei den Spielern der Alemannia in keiner Weise vorfindet, sind 7 Punkte bei noch ausstehenden 9 Spielen eine reichliche knappe Angelegenheit.

Die Alemannen, mit 30 Punkten nun auf Platz 12, hat RW Oberhausen (28 Punkte, Sieg gestern Abend gegen Koblenz), Karlsruhe (27 Punkte) und Rostock (24 Punkte) im Nacken.

Das Restprogramm der Öcher ist allerdings nicht gerade „leicht“:

Fr. 12.03.2010  – 18:00 Uhr    Arminia Bielefeld (H)

So. 21.03.2010  – 13:30 Uhr   1. FC Union Berlin (A)

So. 28.03.2010  – 13:30 Uhr   FC Augsburg 07 (H)

So. 04.04.2010  – 13:30 Uhr   FC Hansa Rostock

So. 11.04.2010  TuS Koblenz (H)

So. 18.04.2010 Rot Weiss Ahlen (A)

So. 25.04.2010 SpVgg Greuther Fürth (H)

So. 02.05.2010  – 13:30 Uhr   SC Paderborn 07  (A)

So. 09.05.2010  – 13:30 Uhr   MSV Duisburg (H)


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.