Der Pokal ist schon weitergegeben

Clovis Acosta Fernandez kennt in Deutschland seit gestern Abend jeder. Nicht seinen Namen – sondern sein Gesicht. Er ist sowetwas wie der Manolo Brasiliens. Er gilt als der berühmteste Fan der Seleçao. Mit Tränen in den Augen hielt er den WM-Pokal in den Händen. Seine Trauer war (und ist) sicherlich noch die authentischste.

Sein Bild ging per TV, facebook, twitter und Co um die Welt. Wie das Bild zeigt hat Clovis den Pokal aber schon weitergeben – an einen deutschen Fan. DAS ist großer Sport und zeigt, wie unwichtig ein 1-7 auch wieder sein kann. Tolle Geste des Brasilianers!