COOL: Aachen hat eine Ampelhotline

20140703-102233-37353591.jpg

Wer kennt es nicht? An der Ampel stehen, auf Grün warten. Grün kommt, man geht. Auf halber Strecke zur gegenüberliegender Bordsteinkante wird es bereits rot. Für langsamere Menschen (Ältere, Menschen mit Behinderung,…) kann das ein Problem sein. Bei der Stadt Aachen kann man diese Ampeln aber melden! Ein Bericht aus der Mittagspause.

Grün,Grün, Grün darfste jonn, Rot, Rot, Rot bleijvste stonn” habe ich als kleins Kind immer an der Ampel mit meiner Mutter gesungen. Heute an der Ampel vor dem Hauptbahnhof in Aachen dann dieser Moment: Es ist Grün. Ich gehe rüber. Auf halber Strecke dann schon Rot. Flitzt da mal eine Oma rüber wird es knapp. Ich habe daraufhin der Stadt Aachen das Bild getwittert und schnell eine Antwort erhalten:

Auch andere Öcher, wie der Kartoffelkäfer meldeten sich:

Unter http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/politik_verwaltung/behoerdenwegweiser/eformulare/ampelhotline.html kann man sein Feedback abgeben und entsprechende Ampeln melden. Von mir ein Daumen hoch an die Stadt Aachen!

Ampelhotline der Stadt Aachen
Ampelhotline der Stadt Aachen

weitere Artikel :

Eine Antwort auf “COOL: Aachen hat eine Ampelhotline”

Kommentare sind geschlossen.