ene Öcher Schäng (im hessischen Exil)

Fundstück Friday #8 – Flutlichtspiele

Die Wahl war wieder mal schwer. So schaffte es sowohl der griechische Flashmop in Ottawa/Kanada nicht in die engere Auswahl, als auch die Spieler von Aue mit ihrem Cover von “Call me maybe” – However! Heute dabei: Flutlichtspiele in Seatle +++ Die Toten Hosen auf Argentinisch +++ Dexter lässt padeln

Flutlicht an!

Was macht man wenn die Sommerpause zu lang ist? Genau! Man macht ein eindrucksvolles Musikvideo und bindet das Flutlicht gekonnt als Stilmittel ein. Und das nicht irgendwo, sondern im CenturyLink-Field in Seatle. Auf das Video hat mich übrigens die Vorstadtprinzessin aufmerksam gemacht. THX a lot ;)

Dias Como Estos

Nix Dias, Hosen! Im Radio “totgenudelt” (aus den Youtube-Kommentare) und mal doch ganz anders. Aufgrund ihrer großen Fangemeinde in Argentinien haben die Toten Hosen ihren Hit “An Tagen wie diesen” in der Malle-Version veröffentlicht. Klingt gut ;) Flutlichtsong… (PS: Ist das Ulli Potofskis Bruder am Bass?)

Dexter im Kayak

Videos mit einer GoPro HD sind einfach nur klasse. So auch dieses nette Kurzvideo aus Vancouver/Kanada. Mit Hund im Boot, nette Mucke drunter und fertig ist ein einfach nur cooles Video bei bestem Herbstwetter.

 

Dazu passend und auch lesenswert:

    keine ähnlichen Beiträge

Print Friendly