No more PayPal

Lesezeit 2 Minuten Der Bezahldienst PayPal hat dem Portal Wikileaks das Konto gesperrt. Seit dem Wochenende, dort gab PayPal die Sperrung auf seinem Blog (https://www.thepaypalblog.com/) bekannt, herrscht darüber großer Unmut. Grund ist vor allem die Begründung der ebay-Tochter. Wikileaks habe gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. PayPal has permanently restricted the account used by WikiLeaks Weiterlesen…