Nachspiel mit der Eintracht

Lesezeit 2 Minuten

Laut Antenne AC wartet die Alemannia bis jetzt vergeblich auf Geld aus Frankfurt. Beim Aufeinandertreffen der Vereine am 23. April 2012 auf dem Aachener Tivoli hatten die Anhänger der Eintracht für beträchtlichen Schaden im Innenraum gesorgt. Die Alemannia sprach einen Tag später in einer offiziellen Pressemitteilung von ca. 75.000 € Schaden. Nun ist man in der Nachspielzeit und hofft auf schnelle Zahlung. Zu optimistisch? (mehr …)