Tränen lügen nicht

Lesezeit 2 Minuten

Erik Meijer ist den Tränen naheEs war eine reichlich emotionale Woche bei der Alemannia. Fern ab von all dem – ich weilte in Mailand – erfuhr ich von der Beurlaubung des Trainergespanns und Erik Meijers Tränen bei den Stolberger Tivoli Jonge. Ein neuer Trainer ist bis jetzt nicht gefunden und am Sonntag kommt der Tabellenführer. Aber es ist nicht alles schwarz – es ist schwarz-gelb. (mehr …)