Von wegen Ruhe bei der Alemannia

Lesezeit 4 Minuten

Alemannia Aachen Sportfreunde Lotte Tivoli 2014

Die Saison der Alemannia nährt sich dem Finale. Die Schwarz-Gelben spielen noch um den Aufstieg mit – doch sorgen nicht nur “Fans” für sprichwörtliche Unruhe. Seit gut einem Jahr sind die neuen Gremienvertreter im Amt. “Wir brauchen endlich mal Ruhe im Verein!” – Dieser Satz war bis gestern zumindest für 12 Monate Realität. Was intern passiert blieb intern. Negative Schlagzeilen gibt gab es wenn dann nur über die Aktionen der Anhänger. Jetzt ist sie wieder da diese Unruhe. (mehr …)

Schippen für 3 Punkte

Lesezeit < 1 Minute Samstagmorgen, 5:50 Uhr, Tivoli. Präsident Alfred Nachtsheim begrüßt die Helfer und Mitarbeiter der Alemania. Pressesprecher Pracht, Vizepräsident Wolf, Geschäftsführer Krämer und Marketingleiter Korr – abenfalls mit Mütze und Schneeschippe ausgestattet gaben Vollgas! Zusammen mit Vizepräsident Wolf und Geschäftsführer Krämer räumte ich die, natürlich mit vielen weiteren Helfern, erst die Südkurve Weiterlesen…