Nachtsheim tritt ab

Lesezeit 2 Minuten Am 29. März wird es bei der Jahreshauptversammlung der Alemannia einen neuen Präsidenten geben. Dr. Alfred Nachtsheim wird sich nicht mehr zu Wahl stellen. Somit wird für den Hals-Nasen-Ohren-Arzt nach 876 Tagen Schluss sein. Die Suche nach einem Nachfolger dürfte interessant werden. Seine Ziele hat der scheidende Präsident nicht erreicht. Weiterlesen…