Die Saison 09/10 neigt sich dem Ende. Noch ein Spiel in Paderborn und hoffentlich noch ein Heimsieg gegen den MSV Duisburg. Irgendwie freu ich mich gar nicht auf das letzte Spiel aber immerhin ist diese Seuchensaison bald vorbei.

Soviel Verletzungspech und Murks hinter den Kulissen wie im vergangenen Jahr geht gar nicht. Jetzt fällt einer der Besten, Seyi Olangjenbessi, auch erstmal aus. Nach Polenz, Achenbach, Kratz, Plaßhenrich, Stehle, Junglas, Müller, Korte, Lasnik und Daun die nächste Bänderverletzung. Zum Kotzen oder?

In der nächsten Saison kann es daher nur besser werden. Ob mit neuem Trainer (ich hoffe es) oder nicht, wenn das Personal nur mal konstant da ist.

Auch wird, dafür kann man dieser Tage ja nur Beten, die Stimmung widererwartend besser und die Ultras kommen mal zur Vernunft. Deren kinderhaftes Verhalten und permanente Ignoranz geht nicht nur mir auf den Keks. Bis jetzt zeigten sie sich leider uneinsichtig.

Hoffen wir schwarz-gelben Alemannen einfach das Beste und drücken für 10/11 die Daumen. Wir haben wieder ein bischen Glück verdient!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.