facebookseite wird deaktiviert

Liebe Freunde, aufgrund eines aktuellen Gerichtsurteiles werde ich meine facebookseite derFriedri.ch deaktivieren müssen. Ich bitte Euch zukünftig hier über www.derfriedri.ch reinzuschauen. Facebook erhebt über die Fanpages Statistiken und Daten. Der Europäische Gerichtshof hat heute entschieden, das auch der Betreiber – also auch ich als unkommerzieller Blogbetreiber – für die auf facebook erhobenen Daten verantwortlich bin.

Der Betreiber einer Facebook-Fanpage ist gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher seiner Seiteverantwortlich. (aus dem Urteil des EuGH)
Auf meiner eigenen Webseite kann ich das auch steuern. Dort werden keine personenbezogenen Daten abgegriffen. Anders hier bei facebook. Daher: #backtotheroots. Ihr könnt mein privates Profil abbonieren (https://www.facebook.com/friedrich.jeschke) oder diesen Blog (https://www.derfriedri.ch/feed/).
Die amerikansichen Plattformen sind eben nicht für guten Datenschutz ausgelegt. Sofern es eine Änderung gibt, kann ich die Seite ggf. wieder aktivieren. Vorerst bleibt sie ab heute Abend offline. Datenschutz geht hier vor. Meine persönliche Empfehlung: Seiten deaktivieren, bis es hier eine Lösung gibt, die für Betreiber akzeptabel ist.
 
Danke für Euer Vertsändnis und Euer bisheriges Feedback.