4 Amigos and Friends in der Soers

Gestern Abend folgte ich dem Ruf in die Soers. Die Aachener Nachrichten hatten, anläßlich des CHIOs, zum Abend mit den 4 Amigos and Friends geladen. Bernd Büttgens (der übrigens auf www.7uhr15.ac selber blogt) führte das Öcher Publikum durchs Programm. Zwischen vielen, vor allem jungen, schönen und textsicheren!, Mädschere legten die Jungens gleich richtig los – Mit Ich han dich jeär!

Nicht nur das musikalische war, ist ja auch bekannt, eine Klasse für sich, nein, auch dem Auge wurde was geboten. Rubbedidubb hatten man, während des Songs, Anzug gegen kurze Jeans, jeripptes Ongerhämd und Addiletten getaucht – schließlich war man ja bei dem schönen Wetter am Hangeweier gewesen. Klar kamen so die Musiker schnell ins Schwitzen und Aachens Stimme, Jupp Ebert, eilte zur Unterstützung auf die Bühne und führte, um den Amigos mal ne Pause zu gönnen, noch ein par Solostücke auf.

Es folgten die „Volkslieder“. Aachener Liedgut mit neuer Melodie. Sonst ists ja eher andersrum. Vür sind allemolle Oecher Jonge war mir ja schon von 7uhr15.ac bekannt, der Rest absolut gelungene Cover. Und was für junge Schönheiten leidenschaftlich mitsangen? Solltet Ihr das lesen und nicht vergeben sein: Wir wäre es mal auf nen Kaffee?!

Jung war dann auch die nächste Sängerin. Ich schätze sie mal auf 8 Jahre und zusammen mit Jupp Ebert gab Laura ein fantastisches Duett auf Oecher Platt. Nicht nur ihr Mut vor so einem großen Publikum zu singen hat mich beeindruckt, sondern auch, wie jut dat Kenk Platt singen konnte. Toll! Und in meinen Augen viel besser als der nachfolgende Prinz Alwin I. samt Hofstadt. War nicht schlecht aber jut ist anders 😉

Gut, dass die 4 Amigos wieder das Zepter – pardon Mikro – übernahmen und zeigten warum sie Aachens beste Boyband sind. Zumal mit Paul Pooetz (m)ein Höhepunkt des Abends auf der Bühne bevorstand . Gänsehaut pur! Besser als der Großmeister Pavarotti! Das konnte man förmlich spüren, wie das Publikum Jänsefell bekam. Daher schaut Euch einfach das Video dazu an.

So war die Stimmung auf dem Siedepunkt als alle Akteure und Moderator Bernd Büttgens zum großen Finale Allaaf, der Öcher Schäng intonierten und die Masse sogar eine Zugabe forderte. Wetter: super – Musik: Super – Publikum: Super – Watt willste noch mehr?

Bilder und das Video von Paul Poetz hier:

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[imagebrowser id=22]

2 Antworten auf “4 Amigos and Friends in der Soers”

Kommentare sind geschlossen.