Die Gelbwesten

gelbwesten Friedrich Jeschke Links Kommentar EuropaWer sind diese gelben Westen? Was bringen sie und was passiert da gerade in Frankreich? Diese Frage bewegt ganz Europa. Auch mich bewegt sie. Dazu habe ich Links gesammelt, die das Thema – meiner Meinung nach – gut betrachten.

Für mich zeigt der Protest des Mouvement des Gilets jaunes, wie wichtig eine neue europäische Politik ist. Der Protest zeigt, dass die aktuellen Politiker*innen verlernt haben zuzuhören.

Die Menschen aus der Unter- und Mittelschicht stehen mit dem Rücken zur Wand und haben Existenzängste. Die Forderungen nach höheren Löhnen, geringeren Abgaben und mehr direkter Demokratie werden von einer großen Mehrheit im Land und in Europa unterstützt. Und zugleich wird Frankreich von einer Welle der Gewalt erschüttert. In Paris und anderen Städten wurden auch am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Autos in Brand gesteckt und Geschäfte geplündert. Freunde in Frankreich berichten von sehr aggressiven Vorgehen und anwerben so mancher Gelbwesten.

Es werden Fakes durch Bilder und Videos verbreitet. Es wird fälschlicherweise behauptet die Presse, insbesondere der öffentliche Rundfunk, würde nicht berichten. Darüber reden kann man schon nicht mal mehr.

Wie gemischt und undurchsichtig – und damit gefährlich – diese Bewegung eben ist, zeigen viele persönliche Berichte die mich und diese Links:

Frankreich: Wer sind die gelben Westen? (Weltspiegel, sehenswertes Video & Artikel)

The “Yellow Vest” Riots In France Are What Happens When Facebook Gets Involved With Local News (buzzfeed, Artikel auf Englisch)

FAQ – Wer sind die “Gelbwesten”? (Tagesschau)

Falsche Videos: Polizisten nehmen ihre Helme vor Gelbwesten in Südfrankreich ab, um Spannung abzubauen (correctiv.org)

Wir als Linke haben uns das selber zuzuschreiben“ Thomas Ostermeier im Gespräch mit Vladimir Balzer und Es gibt Leute, die wollen den Bürgerkrieg“ Jürgen Ritte im Gespräch mit Gabi Wuttke  (Deutschlandfunk Kultur)

Gelbwesten machen Grenzen zu Frankreich dicht (heise)

Weitere Links gerne in die Kommentare!