Ich hoffe Ihr wart alle rechtzeitig bei der Familie bzw. den Liebsten, hattet die schönsten Geschenke, und es gab das beste Essen. Ich für meinen Teil hatte, wie jedes Jahr im Kreis der Familie,  wundervolle Weihnachten und es wurde vor allem viel gelacht. Trotz des Wetters – ich hatte übrigens noch nie solch eine lange und beschwerliche Tour von Aachen nach Pannesheide – waren wir vollzählig und et Chistkindsche konnte kommen.

Allerdings hatte ich es nicht geschafft das neue Album der 4 Amigos “Heimspiel” (absolutes Muss für jeden Öcher !) rechtzeitig zu besorgen… Also zog ich heute mal in die City. Bei teils noch ungeräumten Bürgersteigen mit Eisplatten oder 40-50 cm hohem Schnee war das fortkommen gar nicht so einfach. Auch hatten viele Öcher ein selten gesehenes Schild aus dem Keller geholt: “Vorsicht Dachlawinen”. Einige winterliche Eindrücke aus der Kaiserstadt, wo es an Heiligabend noch nie 36 cm Schnee gab (hört man so):

[slideshow id=29]

weitere Artikel :


1 Kommentar

Tweets that mention Vorsicht #Dachlawinen in #Aachen (und ein par winterliche Bilder aus der #Kaiserstadt) -- Topsy.com · 27. Dezember 2010 um 16:55

[…] This post was mentioned on Twitter by XING Aachen Euregio . XING Aachen Euregio said: RT @elfritzos: Vorsicht #Dachlawinen in #Aachen (und ein par winterliche Bilder aus der #Kaiserstadt) http://bit.ly/hmUnVS […]

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.