Viva Mexiko!

Lesezeit 2 Minuten Normalerweise erhält (fast) jeder meiner Artikel eine eigene Kopfgrafik. Ich finde das individuell, passend und nicht 0815. Allerdings passt in diesem Fall die allgemeine, wenn sonst nicht extra erstellte, Grafik mit dem Rathaus. Denn darum herum spielte sich gestern Abend alles ab. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Weiterlesen…

Bildungsprämie in Aachen

Lesezeit < 1 Minute Die Stadt Aachen erweitert Ihr Bildungsangebot für Einkommensschwache. Dabei werden aber auch Selbstständige nicht außen vor gelassen. Ist ja eher selten aber ein richtiger  Schritt. Wer einen Gründungszuschuss bezieht ist nun ebenfalls förderfähig und kann einen Prämiengutschein beantragen. Bei einem solchen Gutschein übernimmt der Staat bis zu 50% von einer Weiterlesen…

Alkoholverbot in der Pontstraße

Lesezeit 2 Minuten Da schlage ich die Zeitung auf und lese Polizeipräsident will Alkoholverbot auf der Pontstraße. Jeppee Juche! Die droht bekanntlich zu einer großen Besäufnisanstalt zu verkommen, mit den üblichen Begleiterscheinungen. Übelst verschmutzte Hauseingänge, reichlich Krawall und nächtliche Randale notierte jüngst die Stadtverwaltung in einer Bestandsaufnahme für die Politik. Der Hauptausschuss sprach Weiterlesen…

Skandal im Stadtrat

Lesezeit < 1 Minute Transparenz und Offenheit sieht anders aus. In Teilen (wenn überhaupt) ist es nachvollziehbar, dass Informationen und Fakten, die nicht-öffentlichen Sitzungen von Räten und Parlamenten vorliegen, nicht veröffentlicht werden. Das ich als Pirat natürlich die Forderungen nach einem „gläsernen Staat“ – und somit auch einem „gläsernen Stadtrat“ –  unterstütze liegt auf Weiterlesen…

Es deutet sich eine Rettung an

Lesezeit < 1 Minute Die Alemannia, finanziell ordentlich angeschlagen, kann sehr wahrscheinlich mit einer Bürgschaft über 5,5 Millionen Euro seitens der Stadt Aachen rechnen. CDU und FDP sind tendenziell für eine Bürgschaft. Die SPD wartet noch einen Wirtschaftsprüferbericht ab – ist aber auch nicht abgeneigt. Die Bürgschaft soll an strenge Bedingungen geknüpft sein. Derzeit Weiterlesen…