Die größten 11 Alemannen – hier sind sie!

Alemannia Elf 2014 der Fans

Gut 30 Teilnehmer besuchten den Auftakt der live Online-Fußballkultur am vergangenen Montag. Im Rahmen der Plattformpremiere wurde die größte Elf der Alemannia nebst Trainer vorgestellt. Diese wurde hier auf dem Blog in einer Umfrage ermittelt. So sieht die Elf nun aus: Weiterlesen

Meine größten Alemannen

 

11Jeschke

Danke für Eure zahlreiche Teilnahme an der Umfrage im vergangenen Jahr! Die Einsendungen sind nun ausgewertet und der Gewinner wurde ermittelt. Die Bekanntgabe erfolgt kommende Woche. Nun noch kurz meine Alemannia Mannschaft. Wichtigstes Kriterium: eine ehrliche Haut mit solider Einstellung. Außerdem: Nur Spieler die ich selber spielen sah. Sonntag gibt es dann auch die Auswertung und die Bekanntgabe der Gewinnerin – oder des Gewinners ;)

Weiterlesen

Die größten Alemannen

diegrößteElfx800

Am 16. Dezember wird die Alemannia ihr 114-jähriges Bestehen feiern. Sicher nicht im großen Stil, aber Geburtstag ist Geburtstag. Und wer hätte dies Ende 2012 noch für möglich gehalten? Aus dem Umfeld der Alemannia haben ehemalige wie aktive Funktionäre, Blogger, Medienvertreter und Vertreter der Fan-IG ihre beste Elf gewählt – doch was sagen die Fans? Mach mit und gewinne ein Trikot der Alemannia. Weiterlesen

Marmor, Stein und Eisen

In einem der Kommentare dieses Blog schrieb mal jemand, ich solle doch mal einen Liebesbrief an die Alemannia verfassen.  Diesen Gedanken und Anstoß trage ich seitdem mit mir herum und versuche immer wieder genau dies zu tun: Einfach mal nur was Positives schreiben über die Alemannia. Ich glaube endlich etwas gefunden zu haben! Weiterlesen

Ein Stück Heimat

Am Rhein entlang...auch mal schönAm Wochenende hatte es mich kurzfristig nach Frankfurt verschlagen und, dank eines Last-Minute-Schnäppchens bei der Bahn, fuhr ich mit dem IC über die Rheinstrecke. Bei dem fantastischen Wetter diese wunderschöne Strecke entlang… Was will man eigentlich mehr?

“Fern” der Heimat – wobei im Zeitalter der Mobilität die Frage nach der Definition dieser gestellt sei – wurde aber viel über die Heimat gesprochen. Was gibt es neues aus Oche? Was macht die Alemannia und wie wird die nächste Saison? Wir am Rathaus noch “jewerkt”? So oder so: Die Heimat ist immer noch wichtig!

Dies weiß und schätzt ich im übrigen mein Hoster (dort wird diese Webseite hier gespeichert und ist für alle verfügbar). Dieser kommt aus Aachen und hast mir 3 Panorama-Kalender von Aachen gesponsert! Ich sage vöelmoals Merci an xemedia.de! Wer also mal eine Webseite und das entsprechende Equipment benötigt (Speicherplatz, Datenbanken, eigene E-Mail-Adresse), der kann sich gerne an Michael Schilling wenden!

Je ein Kalender gibt es zu gewinnenDa natürlich die ersten 5 Monate schon rum sind, gibt es die je einen Kalender zu gewinnen! Einfach eine Mail an gewinnspiel@derfriedri.ch mit Name, Rückrufnummer (für alle Fälle) und Adresse senden. Unter den Einsendern werden die drei Kalender dann verlost. Zeit dafür habt Ihr bis Donnerstagabend.

Der Beweis! Dirk hat es geschafft!Ganz witzig in dem Zusammenhang: Heute fuhr ich vom Frankfurter Flughafen mit der Bahn zurück. Dank eines Zugausfalles durfte ich mit dem ICE fahren und war bereits nach 2 Stunden in Aachen. Allerdings hätte ich die auch am Airport gewartet: Dirk, der Marathon-Mann aus Peking, war um die Zeit nämlich gelandet, was ich nicht wusste, und wir hätten uns auf einen Kaffee getroffen. Immerhin: Dirk hat den “Great-Wall-Marathon” (Vorbericht ebenfals hier auf derFriedri.ch) in 6 Stunden, 12 Minuten und 58 Sekunden geschafft! Respekt Aue! Wahnsinnsleistung!

Aachener Vereine unterstützen

Aachener Vereine unterstützen

Derzeit läuft die Aktion Gut für die Region – und gut für Ihren Verein der Sparkasse Aachen. Ich habe dort mitgemacht und meine Stimme unter anderem dem FV Vaalserquartier für seine Aktion “Asch€ gegen Asche” gegeben. Ich fand das Video (siehe Kasten rechts) einfach klasse gemacht. Weiterlesen