Schlagwort: Aufsichtsrat

Alemannia_Aachen_Tivoli_Investor_derFriedrich

Alemannia-Ultras: „Nehmt Teil an der wohl wichtigsten Entscheidung unserer Vereinsgeschichte“

Der 29 Juni rückt näher. Es könnte ein Meilenstein in der Geschichte von Alemannia Aachen werden. Oder auch nicht. Vieles ist einfach noch unklar und die Ultras der Yellow Connection beeindrucken mit einem sachlichen und mehr als wichtigen Flyer. Sie wollen es wohl selber nicht hören, aber sie werden erwachsen und verdienen Gehör und den Dialog auf Augenhöhe. 

Rolfes Pläne stehen fest

Simon Rolfes wollte sich bisher nie öffentlich zu seinen Plänen in Bezug zu Alemannia Aachen äußern. Wie nun gestern Abend auf einer eilig einberufenen Sitzung des Aufsichtsrates besprochen wurde, will sich der Ex-Alemanne bereits kommende Woche öffentlich erklären. Gerüchten zu Folge steht einem Engagement von Rolfes bereits noch in dieser Saison nichts mehr im Wege.

WEB Fanabend Alemannia Aachen Tivoli 14.03.2016

Es bleiben Fragezeichen

Alemannia Aachen lud zum ersten Fanabend des Jahres 2016. Unter der Moderation von Stadionsprecher und Verwaltungsratsmitglied Robert Moonen, stellten sich Trainer Fuat Kilic, Sportdirektor Alexander Klitzpera, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Christian Steinborn sowie Alemannia Geschäftsführer Timo Skrzypski den Fragen der gut 100 Besucher. Eine knappe Zusammenfassung nach Themen.