Autor: Friedrich

Passau

Passauer Bischof Oster: Kreuzzug 2.0 oder nur plumpe Zensur?

Über das Internetportal katholisch.de wurde ich auf einen Artikel des Passauer Bischofs Stefan Oster aufmerksam.  Nach dem Attentat in Nizza, forderte dieser die weltweite und öffentliche Distanzierung der muslimischen Menschen vom islamistischen Terrorismus ein.  Dass dies längst geschehen ist, will er vermutlich nicht wissen. Hinweise auf öffentliche Proteste der muslimischen Gemeinde ließ er löschen.