Auf dem Rasen waren sie Götter…

Reiner “Calli” Calmund vergibt in der sonntäglichen Sendung Kocharena/Vox nie die Höchstpunktzahl 10. Grund ist nicht etwa die Leistung der Köche, nein, für Calmund ist klar »Die Zehn kriggt’ nur Pehle!«. Pelé ist die Nummer 10. Sein Name sorgt – in den allermeisten Fällen zumindest – für verträumte Gesichter, die schlicht an seine tollen Tore in der Seleção denken.

Auch wir haben einen weltbekannten Zehner. Wenn man seinen Namen hört denkt man zwar auch an tolle Tore bei diversen Weltmeisterschaften und herausragenden Leistungen auf’m Platz, aber man schämt sich zuweilen Landsmann zu sein. So hat unser englischsprachiges Ausnahmetalent Lothar Matthäus einmal mehr den Vogel abgeschossen… Vermutlich wurde dieser bislang unbekannte Clip beim letzten Champions-League-Heimspiel des FC Bayern München in der Allianz Arena aufgezeichnet.

So oder so: Loddar ist immer für einen Klopper gut ;)

weitere Artikel :

Print Friendly

Ein Gedanke zu “Auf dem Rasen waren sie Götter…

  • 4. Mai 2011 um 20:10
    Permalink

    ganz stark. Darauf einen Breslauer. Oder Krakauer? Ach was: BEIDES!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>